Storytelling

Storytelling

Auch ich steige nun tiefer ein in die Welt des Storytellings und werde mein Projekt www.info-tainment.org weiter ausschmücken. Durch meine Erfahrung als politischer Bildner habe ich schon vor tausenden Menschen gesprochen und dabei komplexe Zusammenhänge unterhaltsam und nachvollziehbar vorgestellt. Dies möchte ich nun mit der Technik des Storytellings weiter verfeinern und untermauern.

Im vergangenen November begann eine 4-monatige Ausbildungsreihe, über die ich ein Wenig schreiben und berichten wollte, um die von mir dort erlernten Inhalte zu vertiefen, zu verankern, auszuschmücken und hier entsprechend auch vorzustellen. Mehr zum Kurs gibt es auf dieser Website hier.

Zertifikat von t.time
online Event mit t.time tellers

Ein öffentlicher Abschlussabend des Kurses findet am Samstag, den 13.03.2021 statt. Möchtest du sehen, was der Kurs hervorgebracht hat, meld dich gern bei mir. Ich schicke dir dann die Zugangsdaten!

Neben diesem Kurs gibt es aber auch mehr und mehr deutschsprachige Literatur, die das Thema Storytelling behandelt und tiefer auf die Bedeutung von Geschichten eingeht. Politisches Framing und narrative Macht sind Konzepte, die immer häufiger auch in politischen Bewegungen auftauchen und für Kampagnen-Arbeit und Community-Organizing genutzt wird.

Außerdem haben wir bereits eine online Veranstaltung durchgeführt – diese können wir gern wiederholen! Mit über 50 interessierten Menschen hatten wir einen sehr spannenden Abend!

Befreiung neu denken! Onlinevortrag / Lesung + Austauschrunde

Im August 2020 ist das Buch „Befreiung neu denken“ herausgekommen – und nun stellt uns der Herausgeber Timo Luthmann die Methode der erzählungsbasierten Strategie ganz persönlich vor.
Ein online Vortrag zum „berieseln“ lassen und/oder kritischen mitdenken.

Konkret geht es darum, wie in Basisorganizing und Graswurzelkampagnen die Kraft der Erzählung geschickt genutzt werden kann, um diskursiv wirkmächtig zu werden. Wie können wir einprägsame Bilder schaffen, wie die Geschichte selber schreiben? Auch wollen wir schauen wie es möglich ist, durch Interventionen in Erzählungen Grundannahmen zu verändern und damit die bestehende Kultur herauszufordern, um dabei zu helfen tiefgreifenden Wandel zu erreichen.

Das Buch thematisiert darüber hinaus auch viele politische Kämpfe aus dem Globalen Süden und zeigt auf, was wir davon lernen und hier anwenden können. Es gibt aber auch viele Aufgaben und Reflexionsfragen für unseren Alltag und unseren Aktivismus. Wir wollen uns in diesem online-Raum mehr damit beschäftigen und laden Dich ganz herzlich dazu ein.

Die Veranstaltung wurde gefördert vom Programm „Jungen Engagement“ bei dem auch du Anträge für deine Veranstaltungen und Aktionen stellen kannst. Mehr dazu unter Beratung oder auf der Website hier.

Storytelling für Changemaker

Mein Vereinskollege Stefan Stockinger alias „el Pirado“ bietet einen wunderbaren Kurs an. Mehr dazu hier: https://www.piradoverde.net/storytelling-changemaker/

Über den Autor

JannesUmlauf administrator

Trainer für politische Bildung, Moderation und kreativen Aktivismus. Schreib mir gern eine Mail an: info@jannes-umlauf.de oder hinterlass einen Kommentar. Viel Spaß beim Lesen, herzlichen Dank und schön, dass Du hier bist!

Schreibe eine Antwort