Kategorien-Archiv Reisen

The Danger of a Single Story: Die Gefahr der Einzigen Geschichte aus deutsch-weißer Perspektive

Für Catriona von t.timeHerzlichen Dank für die wunderbare Ausbildung zum Storytelling und damit auch Danke für die ausgelöste Motivation mich mehr mit Geschichten, Narrativen, Pressearbeit und erzählungsbasierter Strategie zu beschäftigen.

weiterlesen

8. März in Santiago de Chile

Tatu und ich haben ein paar Impressionen des 8. März 2020 in Santiago de Chile festgehalten und möchten diese hier mit Dir teilen. Die Veranstalterin spricht von ca. 2.000.000 Menschen auf der Frauenkampftags-Demo – es war riesig, laut, bunt, sehr stark, mega heiß und einfach genial! Hier unser Radio-Beitrag zur Demo!

weiterlesen

Was Fahrradfahren und Queer-Feminismus gemeinsam haben

Reiseblog: Einblicke Paris & Barcelona

Seit gut zwei Wochen bin ich nun unterwegs, habe bereits Verschiedenes da draußen und in mir selbst entdeckt und neu kennengelernt. Reisen bringt mich doch immer weiter: Sowohl räumlich als auch mental. Und wieso klassischer Tourismus so gar nicht mein Ding ist und was Fahrradfahren und Queer-Feminismus gemeinsam haben, erfährst du in meinem aktuellen Blogbeitrag über Paris und Barcelona.

Lesezeit: 20-25 min
Als Audio-Anhören: Hier klicken

weiterlesen

10 Jahre Klimacamp im Rheinland

persönliche Impressionen aus diesem Jahr
& ein gemeinsamer Blick auf die letzten 10 Jahre

Das Klimacamp im Rheinland ist immer wieder ein Ort der Vernetzung, des Skillsharings (d.h. von einander lernen) und es bietet Raum für Massen-, aber auch Kleingruppenaktionen, die sich für Klimagerechtigkeit und ein emanzipatorisches Miteinander stark machen. Die letzten 10 Jahre waren spannende Jahre mit unterschiedlichsten Aktionsformen, Experimenten der Selbstorganisation, politischer Vernetzung und kritischer Bildungsarbeit. Robin Wood war mit Gruppen und Einzelpersonen immer wieder vor Ort, um einen aktiven Beitrag für die Umwelt zu leisten. In diesem Jahr fand das Klimacamp vom 15.-27. August wieder in Erkelenz statt. In diesem Artikel geben wir nun einen kleinen Einblick, schildern persönliche Impressionen von diesem Jahr und erzählen von Highlights der letzten 10 Jahre Klimacamp im Rheinland. Power to the People!

weiterlesen

Auf Projekttour durch Deutschland

Es sind noch gar nicht so viele Tage, die ich nun schon unterwegs bin und doch fühlt es sich an als wäre ich schon immer am Reisen gewesen, schon immer unterwegs und rastlos. „Heute hier – morgen dort. Bin kaum da, muss ich fort.“ (Ohrwurm)

weiterlesen

Südamerika Newsletter

Es geht los… eine weite Reise… und dazu gibt es nun einen Newsletter!

Am 29. Oktober geht’s los: Über Paris & Barcelona nach Buenos Aires. Für 6 Monate verlasse ich Deutschland und reise auf der Suche nach neuen Bildungsansätzen und Bewegungen durch Südamerika.

  • Wie sind emanzipatorische Bewegungen dort organisiert?
  • Welche Themen sind den Menschen aktuell wichtig?
  • Was passiert vorort im Allgemeinen?
  • Was kann mein Beitrag hier sein?

Mehr darüber werde ich hin und wieder auf meinem Blog berichten!

Aboniere meinen Newsletter und du bekommst automatisch die neusten Beiträge zugeschickt.

Ausblick: In Südamerika werde ich auch erstmal Urlaub machen, Patagonien anschauen und mein Spanisch vertiefen. Ich werde Geschichten der Menschen vorort sammeln und hier für Dich berichten. Sei gespannt & neugierig!